VeBistro
das vegane Bistro in Haus Lochfeld

Auberginenaufstrich


1/2 Aubergine, 1 kleine Zucchini, 1 Tomate, 1 Knoblauchzehe, 2 Eßl. Olivenöl, 1/2 Pepperoni, Sonnenblumenkerne, Salz, Pfeffer
Die Aubergine in Scheben schneiden und mit Salz bestreuen, Zucchini und Tomate in Stücke schneiden, die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl anbraten, das restliche Gemüse dazugeben und alles 5 – 10 Minuten dünsten.
Dann alles zusammen mit ein paar Blättern Oregano und Thymian im Mixer oder mit dem Püriestab zerkleinern. Salz, Pfeffer und Sonnenblumenkerne dazugeben und zu einer streichfähigen Masse pürieren.
In einem sauberen Glas mit Schraubdeckel läßt sich der Aufstrich ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Brotaufstriche